Martins-Cross-Lauf 2020


Absage des Martins Cross Lauf!

Aufgrund der von der Bundesregierung beschlossenen Maßnahmen zur Eindämmung der Covid19 Pandemie und den Vorgaben der aktuellsten CoronaSchVo (gültig ab 02.11.2020) müssen auch wir den für den 8. November geplanten Martins Cross Lauf absagen.

Martins-Cross-Lauf Sonntag 8. November 2020

Der Martins-Cross-Lauf findet am Sonntag, dem 8. November 2020 unter Einhaltung aller aktuellen COVID 19 Vorgaben auf der Hubert Houben Anlage statt.

Wichtige Hinweise für die Veranstaltung:

  • strikte Teilnehmerbegrenzung auf 30 Starter pro Lauf
  • keine Nachmeldemöglichkeit
  • keine Ummeldemöglichkeit
  • jeder Teilnehmer und jeder Besucher bringt eine ausgefüllte und unterschriebene „Covid 19 -Erklärung“ mit
  • Maskenpflicht auf der gesamten Anlage
  • festgelegte Bewegungszonen und Laufwege außerhalb der Laufstrecke
  • Umkleidekabinen und Duschen bleiben geschlossen
  • die zulässige Zuschauerzahl beträgt max. 300 Zuschauer

Der Lauf 10 und 11 über 5000 Meter ist anhand der Meldezeiten aufgeteilt. Bitte die entsprechende Zuordnung beachten!!!

Freie Plätze in den einzelnen Läufen (Stand 28.10.20)

Lauf Strecke Meldeklasse Jahrgang Max. Meldungen offen
1 500 m Bambinis 2015 bis 2017 30 13 17
2 1.000m U8 2013 / 2014 30 25 5
3 1.000m U10 weiblich 2011 / 2012 30 22 8
4 1.000m U10 männlich 2011 / 2012 30 18 12
5 2.000m U12 weiblich 2009 / 2010 30 24 6
6 2.000m U12 männlich 2009 / 2010 30 23 7
7 2.000m U14 2007 / 2008 30 max. Personenzahl erreicht
8 3.000m U16 2005 / 2006 30 18 12
9 3.000m U18 bis Senioren/-innen 2004 und älter 30 max. Personenzahl erreicht
10 u. 11 5.000m 2 Starts – U18 bis Senioren/-innen 2004 und älter 60 max. Personenzahl erreicht